Inhaltspezifische Aktionen

Sprachen & Kulturen

Die Abteilung Sprachen & Kulturen ist Ihre Anlaufstelle, wenn Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse ausbauen, weitere Sprachen erlernen und sich auf einen Auslandsaufenthalt oder die Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen vorbereiten möchten.

Spanisch B2.2
verantwortlich:

AfK-Nr. 553

  • Umfang: 4 SWS
  • CP: 4
  • Klausur (UNIcert®II-Prüfung): Zum regulären Kurstermin in der letzten Semesterwoche. Die kursabschließende Prüfung bezieht Leseverstehen, Schreiben und Hörverstehen ein. Die mündliche Kompetenz wird separat geprüft.
  • Zugangsvoraussetzungen: Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Kurs Spanisch B2.1 oder entsprechende Kenntnisse, die durch einen Einstufungstest nachzuweisen sind. Der Kurs B2.2 umfasst 4 SWS Unterricht. Zusätzlich investieren die Teilnehmer ca. 60 Stunden in die Vorbereitung, Nachbereitung und das selbständige Lernen.
  • Für die Anmeldung zur UNIcert II-Prüfung ist die Teilnahme an diesem Kurs obligatorisch. (Weitere Informationen unter http://www.uni-giessen.de/fbz/zentren/zfbk/forumsprachen/unicert)
  • Ziel des Kurses ist das Erreichen der Niveaustufe B2 des GER.

 

Kompetenzziele von Kurs B2.2 (Lernziele und Kursinhalt)

Kommunikativ

  • Lesen: zu thematisch vertrauten Themen längere, mittelschwere Texte rasch durchsuchen und wichtige Einzelinformationen auffinden; die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; Artikel und Berichte über Probleme der Gegenwart verstehen, in denen eine bestimmte Haltung oder einen bestimmten Standpunkt vertreten sind.
  • Hören: zu thematisch vertrauten Themen längere, mittelschwere allgemein- sowie fachsprachliche Äußerungen (Unterhaltungen, Diskussionen, Reden, Vorträgen, Nachrichtensendungen usw.) verstehen und die Gesamtaussage sowie die wichtigsten Einzelheiten entnehmen.
  • Sprechen: sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern auf beiden Seiten gut möglich ist; sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken; an Diskussionen mittleren Schwierigkeitsgrads teilnehmen und dabei den eigenen Standpunkt vertreten; Vor- und Nachteile erörtern sowie die Standpunkte der Gesprächspartner erfragen; eine Selbstpräsentation für ein Vorstellungsgespräch vorbereiten und vortragen; an einem kurzen Assessment-Center teilnehmen.
  • Schreiben: über eine Vielzahl von Themen klare und detaillierte Texte schreiben; in einem Aufsatz oder Bericht Informationen wiedergeben oder Argumente und Gegenargumente für oder gegen einen bestimmten Standpunkt darlegen; Informationen aus verschiedenen Quellen und Medien zusammenfassen.
  • Kommunikative Lernziele: über studien- und berufsbezogene Situationen reden; über interkulturelle Erfahrungen berichten; Gefühle und Reaktionen auf Ereignisse schildern; argumentieren und vergleichen; besondere Berücksichtigung der sprachlichen Anforderungen in Beruf und Studium.
  • Inhalte: landeskundliche Aspekte, politische und soziokulturelle Aktualität der spanischsprachigen Länder, sonstige Themen aus der zielsprachigen Welt unter besonderer Berücksichtigung der oben genannten kommunikativen Domänen.

 

Formal

  • Subjuntivo presente. Vertiefung des Gebrauchs in besonderen Fällen: Subjuntivo zum Ausdruck des Zweifels, der Unsicherheit und der Wahrscheinlichkeit sowie in feststehenden Wendungen
  • Gebrauch des subjuntivo perfecto, imperfecto, pluscuamperfecto. Die Zeitenfolge im subjuntivo.
  • Verben der Zustands- und Wesensveränderung (verbos de cambio)
  • Adverbial bestimmte Nebensätze: konzessiv, konditional, konsekutiv und komparativ
  • Konnektoren und Präpositionen (Satzgliedstellung, inhaltliche Funktion)
  • Idiomatische Wendungen und kolloquiale Ausdrücke

Das Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
553(UNIcert II)Di08:00-12:00Alter Steinbacher Weg 44, 20418.10.-07.02.Elena Otero Pradaentgeltfreiabgelaufen