Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Norwegisch B1.1
verantwortlich:

AfK-Nr. 392

  • Umfang: 2 SWS
  • CP: 2
  • Klausur: Zum regulären Kurstermin in der letzten Semesterwoche

In diesem Kurs werden die bereits (in Norwegisch A2.1 oder entsprechende Vorkenntnisse) erworbenen sprachlichen Norwegischkenntnisse (Hör-, Lese-, Schreib-, Sprechfertigkeit) weiter gefestigt und erweitert, um das Niveau A 2 des Gemeinsamen  Europäischen Referenzrahmens für Sprachen zu erreichen. Der Unterricht ist interaktiv und kommunikativ.

Begleitend wird das Lehrwerk „Et år i Norge” eingesetzt.

In Anlehnung an den Europäischen Referenzrahmen soll der Kurs zum Erwerb der Kompetenzstufe A2 befähigen. Die Studierenden können:

  • Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen
  • sich in Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht
  • die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und alltägliche Dinge beschreiben.
  • sich Informationen zu einem landeskundlichen Thema beschaffen und die wichtigsten Aspekte darüber mündlich darstellen

Soft Skills:

  • Entwicklung interkultureller Kompetenz
  • Abbau von Lern- und Sprechhemmungen durch den Aufbau einer kommunikativen Atmosphäre

Hinweis: Der Kurs beginnt erst in der zweiten Vorlesungswoche! Ein Ersatztermin findet am Freitag, 16. November 2018 von 12-14 Uhr in der Rathenaustraße 8, Raum 311 statt!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
392Di12:00-14:00Rathenaustr. 8, 40122.10.-15.02.Eva Pürzerentgeltfrei