Inhaltspezifische Aktionen

Sprachen & Kulturen

Die Abteilung Sprachen & Kulturen ist Ihre Anlaufstelle, wenn Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse ausbauen, weitere Sprachen erlernen und sich auf einen Auslandsaufenthalt oder die Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen vorbereiten möchten.

Japanisch A2.3
verantwortlich:

AfK-Nr. 629

  • Umfang: 2 SWS
  • CP: 2
  • Zugangsvoraussetzungen: Der Kurs richtet sich an Studierende mit Vorkenntnissen aus dem Lehrbuch 「げんきI, II」(GENKI I, II) (3. Aufl. The Japan Times) Lektion 12-14 oder mit entsprechendem Sprachniveau
  • Kursmaterial: 「げんきII」(GENKI I, II) (3. Aufl. The Japan Times)
  • Zu behandelnde Lektionen: Lektion 15-17
  • Im Unterricht werden durch zahlreiche, sorgfältig strukturierte Pair-Work-Übungen und begleitende Hausaufgaben die vier Fertigkeiten Sprechen, Schreiben, Lesen und Hörverstehen gleichermaßen geübt. In diesem Kurs lernen die Studierenden 47 neue Kanji (chinesische Schriftzeichen), so dass sie am Ende des Kurses, einschließlich der vorher gelernten, insgesamt 224 Kanji beherrschen.
  • Ziel: Der Kurs entspricht ungefähr der oberen Hälfte (dem oberen Drittel) der Niveaustufe A2 der GER-Kriterien. Die Studierenden sollen Ausdrücke in einfachen Situationen sowie in Situationen auf Reise verstehen und benutzen können, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht.
  • Kompetenzziele:

  • Freunde auffordern, etwas gemeinsam zu tun: ~しようか (L15)
  • Pläne für die nähere Zukunft schmieden (L15)
  • Dinge und Menschen ausführlich erklären (L15)
  • sagen, dass jemand von einem anderen eine Wohltat empfängt (L16)
  • jemanden um etwas höflich bitten (L16)
  • jemanden um Entschuldigung für etwas Bitten (L16)
  • Hoffnung äußern (L16)
  • über die verlorene Sache erklären (L16)
  • über etwas/jemanden meckern (L17)
  • aufgrund der Gerüchte (‚Hörensagen‘) über jemanden/etwas sprechen, jemandem das Gehörte übermitteln (L17)
  • durch einen ‚Vergleich‘ zu etwas anderem in Beziehung setzen (L17)
  • dem Kompetenzniveau entsprechende Texte verstehen und schreiben können
  • Formale Fertigkeiten:

  • voluntative Form: einen (intimen) Freund auffordern, ihm einen Plan vorzuschlagen (L15)
  • voluntative Form + と思っています: Entschluss bzw. Vorhaben (L15)
  • Handlung als Vorbereitung: ~ておく (L15)
  • Bestimmung in Satzform bzw. Relativsatz (L15)
  • sagen, dass jemand einem anderen eine Wohltat erweist: ~てくれる⁄あげる (L16)
  • sagen, dass jemand von einem anderen eine Wohltat empfängt: ~てもらう (L16)
  • jemanden um etwas höflich bitten: ~していただけませんか (L16)
  • jemanden um Entschuldigung für etwas bitten: ~てすみませんでした (L16)
  • Hoffnung äußern: ~といいですね (L16)
  • als / wenn ~: ~時 (L16)
  • ‚Hörensagen‘ mitteilen, Gerüchte verbreiten: ~そうです/~っ~て伝聞[でんぶん]~(L17)
  • Konditionalis (Konditionalsatz): ~たら (L17)
  • keine Notwendigkeit haben, etwas zu tun: ~なくてもいい (L17)
  • vergleichen (A ist wie B): ~みたいです
  • bevor~/nachdem~: ~前に/~てから (L17)

 

HINWEIS: Aufgrund geänderter Betriebszeiten im Zuge der Energiesparmaßnahmen an der JLU kann es bei dieser Veranstaltung kurzfristig zu Änderungen von Termin/Ort oder Format kommen.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
629Mo18:00-20:00Alter Steinbacher Weg 44, 20417.10.-06.02.Seiji Hattorientgeltfreistorniert