Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Japanisch A1.2
verantwortlich:

Afk-Nr. 184

  • Umfang: 4 SWS
  • CP: 4
  • Klausur: Zum regulären Kurstermin in der letzten Semesterwoche
  • Zugangsvoraussetzungen: Der Kurs richtet sich an Studierende mit Vorkenntnissen vom Lehrbuch (GENKI I) (The Japan Times) Lek. 1-5 oder vom entsprechenden Niveau.

Ziel

Der Kurs hat das Ziel, in insg. 60 Unterrichtsstunden die Lerninhalte der Lek. 6-10 des Lehrbuches GENKI 1 zu behandeln, so dass Sie sich am Ende des Kurses ungefähr die Hälfte des Stoffs der Anfängerstufe angeeignet haben sollten.

Zu behandelnde Kommunikationssituationen:

  • Um etwas bitten
  • Um Erlaubnis bitten, eine Erlaubnis erteilen, auf Vorschriften hinweisen
  • Hilfe anbieten
  • Grund für etwas angeben
  • Aussehen und Kleidung einer Person beschreiben
  • Einfache Meinung äußern
  • Aussage übermitteln
  • Reise oder Party planen
  • Einen einfachen Brief sowie einen Kurzbericht schreiben

Formale Inhalte:

  • te-Form der Verben
  • Verlaufs-Form der Verben (Handlung im Gange usw.)
  • Verbindung von Adjektiven
  • Kurzform der Konjugation
  • Indirekte Rede
  • Gebrauch des Partikels
  • Indefinitpronomen „etwas“
  • Zukunftsform

Im Unterricht werden durch zahlreiche, sorgfältig strukturierte Pair-Work-Übungen und begleitende Hausaufgaben die vier Fertigkeiten Sprechen, Schreiben, Lesen und Hörverstehen gleichermaßen geübt. Am Ende des Kurses beherrschen Sie außer Hiragana und Katakana ca. 86 Kanji (chinesische Schriftzeichen).

Medieneinsatz:

Hörverständnisübungen mit CD, Übungen mit Online-Lehrmaterialien („Genki-Online“:  http://genki.japantimes.co.jp/self) usw.

Kulturaustausch:

Der Kurs versteht sich als ein intensiver Kulturaustausch, indem eine ganze Reihe von landeskundlichen Informationen über Politik, Kultur, Geschichte usw. Japans vermittelt werden.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
184Mo
Do
16:00-18:00
16:00-18:00
ZfbK 115
ZfbK 115
15.10.-15.02.Seiji Hattorientgeltfreikeine Buchung