Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Intensivkurs Spanisch A1
verantwortlich: Forum Sprachen

AfK-Nr. 551

  • Umfang: Dieser Kurs erstreckt sich über vier Wochen (16 Termine). Er führt zum Erwerb der Kompetenzstufe A1 des GER und schließt mit einer Klausur ab (4 CP).
  • Zugangsvoraussetzungen: Der Kurs richtet sich an Studierende aller Fachbereiche ohne Vorkenntnisse in Spanisch. Er umfasst 60 Unterrichtseinheiten. Zusätzlich investieren die Teilnehmer ca. 60 Stunden in die Vorbereitung, Nachbereitung und das selbständige Lernen. Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab, die Leseverstehen, Grammatik/Wortschatz, Schreiben und Hörverstehen einbezieht.
  • Lehrwerk: Es wird mit dem Buch Universo.ele (Hueber, ISBN 978-3-19-004333-0) gearbeitet. Bitte rechtzeitig zum Kursbeginn besorgen!
  • Mindestteilnehmerzahl: 10

 

Kompetenzziele von Kurs A1 (Lernziele und Kursinhalt)

Kommunikativ

  • Lesen: Einfache, kurze Texte verstehen und Alltagstexten vorhersehbare Informationen entnehmen
  • Hören: Einzelne Sätze und gebräuchliche Wörter verstehen, wenn es um persönliche Dinge geht,  kurzen und klaren Mitteilungen das Wesentliche entnehmen, einfache Telefongespräche verstehen
  • Sprechen: Verständigung in einfachen, routinemäßigen Situationen, in denen es um vertraute Themen und Tätigkeiten geht
  • Schreiben: Kurzen, einfachen Mitteilungen/ Notizen sowie einen kurzen Lebenslauf schreiben
  • Kommunikative Lernziele: Einverständnis und Ablehnung äußern, Vergleiche und Bewertungen ausdrücken, Wochenablauf beschreiben und eine Entscheidung begründen, Wegbeschreibung, einen Vorschlag machen und diesen annehmen oder ablehnen, Bewunderung ausdrücken
  • Inhalte: Lernstile und -ziele, Spanischstudierende in der ganzen Welt, der akademische Kalender an spanischsprachigen Universitäten, sonstige Themen aus der zielsprachigen Welt unter besonderer Berücksichtigung der oben genannten kommunikativen Domänen

Formal

  • Substantive und Adjektive: Genus und Numerus
  • Pronomina: Subjekt-, Dativ-, Possessiv-, Demonstrativ- und  Indefinitpronomen
  • Bestimmte und unbestimmte Artikel
  • Konjugation von regelmäßigen, unregelmäßigen und reflexiven Verben: Indikativ Präsens
  • Aussage-, Frage- und Verneinungssätze
  • Die Grundzahlen
  • Vergleich / Superlativ
  • Häufigkeitsadverbien und Zeitangaben
  • Der Gebrauch der Präposition de
  • Verben der Bewegung mit den Präpositionen a, de, en
  • Die Gegenüberstellung von muy und mucho/s
  • Das Akkusativ- und Dativobjekt, die Pronomen und ihre Kombinationen
  • Das Pretérito perfecto

 

Hinweis zu den Veranstaltungszeiten:

  • Die beiden letzten Sitzungstermine sind jeweils nur 2-stündig (Wiederholungssitzung bzw. Abschlussklausur).

Hinweis zur FlexNow-Anmeldung: Der Anmeldezeitraum für FlexNow startet zu Beginn des Kurses und endet am vorletzten Veranstaltungstag.

Anmeldeschluss: 21.02.2019

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
551-6außer Mi09:00-12:30Rathenaustr. 8, 30804.03.-29.03.Rafael de la Vega
150/ -- €
150 EUR
für Studierende

150 EUR
für Mitarbeiter
keine Buchung